Blech stanzen

Blech stanzen

CNC-Stanzen, Perforieren, Bearbeitung, Nibbeln

Das Blech stanzen wird mit den führenden technologischen Geräten der Marke Trumpf durchgeführt.
Die Haupteigenschaften die das Blech stanzen definieren sind:

  • CNC-Programm, das eine schnelle Reaktion auf Änderungen der Kundenbedürfnisse ermöglicht
  • Bis zu 21 Stanzwerkzeuge (pro Programm), ergänzt durch mehrstellige Werkzeuge (Multi-Tools)
  • Die Kostenwirksamkeit ist bereits bei Ansätze von 100 Stück garantiert
  • Blech stanzen mit einer Genauigkeit von bis zu 0,02 mm
  • Verarbeitung von Material in Platten für Abmessungen von bis zu 1500x3000mm
  • Verarbeitung von Material mit einer Dicke von bis zu 3mm, für Edelstahl bis zu 2mm

Wir verfügen über eine breite Palette von traditionellen Stanzwerkzeugen, speziellen Formen und Formwerkzeugen, die wir verwenden können, um die Düsen, Gewinde, Bohrungen, Brücken, Lüftungsschlitze, Positionierungsbuckel zu erzeugen …

Bearbeitungswerkzeuge für Blech stanzen werden bevorzugt, weil sie dem Anwender eine leichtere Montage von Produkten und damit eine schnellere und effizientere Fertigung ermöglichen. Unsere Fachkenntnisse und unsere Werkzeuge werden dauernd hochgestufen, deshalb bestätigen wir ständig den Status des großen Anbieters fur Blech stanzen.


Das Trennverfahren, wobei ein Blech in einem Hub durchtrennt wird, bezeichnet man mit dem Begriff Stanzen. Wenn man zum Beispiel runde Löcher machen will, kann man mit einzelnen Hüben verschiedene Formen im Teil erstellen, oder man bearbeitet Außenkonturen.

Es ist ein mechanisches Verfahren, bei dem eine Maschine (‚Stanzmaschine‘) ein Loch in der gewünschten Größe und Form durch einzelnes Anschlagen eines Metallblechs erzeugt. Mit einem einzigen Hub kann ein rundes, quadratisches Loch in die Platte eingebracht oder die Außenkante des Blechs geformt werden. Das Stanzen vom Blech ist auf Scherverformung zurückzuführen, daher wird dieser Vorgang auch als Schneiden oder Scheren klassifiziert. Das Scheren tritt auf, wenn zwei Kräfte auf das Blech einwirken, die erste, die Kraft des Oberwerkzeugs und die zweite, die Gegenkraft der Matrize.

Wenn wir genauer betrachten, gibt es vier Phasen beim Stanzvorgang. Zuerst berührt der Stempel das Blech und es verformt sich. Zweitens wird das Blech geschnitten. Die Spannung im Innern des Materials wächst und wird so groß, dass an der Schnittkontur entlang das Blech bricht. Dann wird der Stanzbutzen – das ausgestanzte Blechstück nach unten ausgestoßen. Es kann passieren, dass das Blech mit sich gezogen wird, wenn der Stempel wieder nach oben fährt. Falls das geschieht, löst der Abstreifer die Blechtafel vom Stempel.

STANZEN UND QUALITÄT VON KANTEN

Die Kantenqualität ist abhängig davon, wie groß der Schnittanteil an der Blechkante ist – je größer, desto besser. Man kann bei Passungen z.B. erst vorlochen und dann wird auf den endgültigen Durchmesser mit Hilfe von einem geringfügig größeren Werkzeug nachgestanzt. Eine solche Kante hat den Schnittanteil bis zu 100 Prozent.

STANZMÖGLICHKEITEN SIND UNBEGRENZT

Die Stanzmaschine sollte ihren Namen ändern, denn sie ist vieles mehr. Die klassischen Verfahren wie Stanzen und Nibbeln – wobei Löcher im Blech zurückbleiben – werden heutzutage durch weitere Verfahren ergänzt z.B. Umformen, Gewindeformen, Abkanten von kleinen Laschen und Kennzeichnen von Teilen.
Eine Vielzahl von Techniken ermöglicht es uns, viele Operationen und Blechbearbeitungen durchzuführen. Auf diese Art und Weise werden hervorragende Ergebnisse erzielt und selbst die anspruchsvollsten Blechprodukte und Blechteile hergestellt.

BLECH STANZEN VERFAHREN

Technische Leistungsfahigkeit des Maschinenparks fur Blech stanzen

Die kleinste noch rationale Serie
ca
0
Stuck
Maximale Serie
ca
0
Stuck
Maximale Blechdicke
0
mm
Anzahl der verfügbaren Werkzeuge
0
+